Panda ^.^
Ich kannst du ein bisschen über dich erzählen, vllt. ein kleines Gedicht hinter lassen oder sonstiges ^.^
Mehr???

Main

Blog +
Contact +
Gästebuch +

Girl

Fotos +
Über mich +
Meine Freunde +

Links

Link +
Link +
Link +
Link +

Credits

Designer



so, ich hab mir jetzt ein ernsthaften kopp gemacht.

nachdem ich ja angefangen hab, mich so ein klein wenig zu ändern [ich werd mich auch steigern, und da messi mein aktuelles durchhaltevorbild ist mit den vorsätzen ] hab ich beschlossen, ab morgen mit meiner eigenen kreierten diät anzufängen

6,7 kg müssen runter

schaff ich, mach ich und muss bis zum geburtstag geschafft sein (denn da gibbet lecker marzipantorte..lach...)

als zusätzliche belohnung will ich ein bauchnabelpiercing haben, damit die figur auch ja schön erhalten bleibt und ich mir dann im juni auch gleich einen neuen bikini kaufen kann^^

even noch so mit dem gedanken spielen, mit einem schicken tattoo um den bauchnabel, aber mal sehen

morgen gehts los

7.1.07 12:32


A - kzeptiert dich so wie du bist,
B - ringt dich zum Lachen,
d - enkt nie schlecht über dich,
E - rklärt dir dinge, die du nicht verstehst,
F - reut sich mit dir,
G - laubt an dich,
H- ilft dir, wenn du nicht mehr weiter weißt,
I - st immer an deiner seite,
J - agt dir keine Angst ein,
K - lagt nie über dich,
L - iebt dich so wie du bist,
M - eint es stets gut mit dir,
N - immt dich auch mal in den Arm,
O - rdnet dein Leben manchmal wieder richtig,
P - asst auf dich auf,
Q - uält dich nicht mit bösen Dingen,
R - ichtet dich wieder auf,
S - ieht, wenn du traurig bist,
T - röstet dich,
U - rteilt nicht über dich,
V - ergisst deine Fehler und schwächen,
W - eint auch mit dir,
dem du nicht X - beliebig bist
Y - ?
Z - ieht mit dir durchs ganze Leben

4.1.07 12:28


 

Bushido - Janine 

Es war mal ein Mädchen
sie war etwas frühreif
und sie macht es einem warm ums Herz wie Glühwein sie war noch jung
ihr Name war Janine
Mama war da doch er hat gewartet bis sie schlief
die Erfahrung hatte sie schon mit 14 gemacht
armes Mädchen denn sie wohnt im schlimmsten Viertel der Stadt
ihre Mutter hängt sich immer an die falschen Männer an geldlose aggressive alte Penner
so wie auch ihr Stiefvater war
aber Janine
glaubte selber nicht was diesmal geschah
denn er sagt ihr dass er nicht mehr zu alt ist für sie und kurze Zeit darauf vergewaltigt er sie
es wird ihr alles zu viel
weil er es immer wieder macht
und genau wie jede Nacht
kommt er auch in dieser Nacht
du musst mir geben was mir Mama nicht mehr geben kann
und bald merkt sie
dass sie schwanger ist von diesem Mann

Ich erzähl dir ne Geschichte sie ist wirklich wahr
über Janine ein Mädchen das erst 14 war
sie hatte kein Ausweg mehr gesehen
sie wollte immer irgendwen vertrauen aber wem
sie konnte nicht einmal sich selbst vertrauen
sie war am Ende und verlor ihr ganzes Selbstvertrauen und obwohl doch alles immer so normal schien
ist alles im Arsch sie sie hieß Janine

Sie ist schwanger keiner darf es mitbekommen
wie soll sie es hin bekomm
wie soll sie ein Kind bekomm
eigentlich sind Freunde ja für so was da
sie hatte keine als sie im 9. Monat war
auf einmal fangen die Wehen an
und schnell merkte Janine
jetzt kommt das Baby auf die Welt
sie kommt nicht weit die Treppen kommt sie runter
wo kann sie allein sein
im Keller ihrer Mutter
zwischen Spinnweben und Kartons
sollte sie ein wunderschönen Jung bekomm
das Baby auf dem Schoß
sie weiß nicht was sie machen soll
sie weiß nicht mehr ob sie wein oder lachen soll
aus Angst mit dem Kind nach haus zu gehen
bleibt sie erst mal ein Moment da draußen stehen
sie ist erst 14
Janine
legte aus Angst vor Schlägen
jetzt ihr Baby vor die Kirche und lief

Ich erzähl dir ne Geschichte sie ist wirklich wahr
über Janine ein Mädchen das erst 14 war
sie hatte kein Ausweg mehr gesehen
sie wollte immer irgendwen vertrauen aber wem
sie konnte nicht einmal sich selbst vertrauen
sie war am Ende und verlor ihr ganzes Selbstvertrauen und obwohl doch alles immer so normal schien
ist alles im Arsch sie sie hieß Janine

Sie war keine die mit 14 Nägel
lackiert eher eine
die mit 14 Schläge kassiert
heute weiß es Janine
wenn es regnet wird sie nass
sie bereut es jeden Tag dass sie ihr Baby nicht mehr hat
sie wurde nicht glücklich und schämte sich so krass
sie dachte immer wieder ihr Leben ist verkackt
ne gescheitere Existenz ihr Lifestyle ist secondhand und sie war es leid einfach weg zu renn
was soll sie machen kriegt sie bald die Kurve
sie kommt nicht klar weil sie damals vergewaltigt wurde
es ist Janine vom Stiefvater entehrt
und ihr Leben war für sie nicht mal ein Cent wert
es war so sie kämpfte bis zum Schluss
doch sie wusste
dass sie all dem jetzt ein Ende setzen muss
und sie erinnert sich zurück an ihr Kind
sie weiß nicht weiter stellt sich einfach auf die Brücke und …

Ich erzähl dir ne Geschichte sie ist wirklich wahr
über Janine ein Mädchen das erst 14 war
sie hatte kein Ausweg mehr gesehen
sie wollte immer irgendwen vertrauen aber wem
sie konnte nicht einmal sich selbst vertrauen
sie war am Ende und verlor ihr ganzes Selbstvertrauen und obwohl doch alles immer so normal schien
ist alles im Arsch sie hieß Janine

3.1.07 12:20


mmmmmmmmmhhhhhhhh

....ich fühle mich irgendwie total schlecht.

Ich weis überhaupt nicht wo mir der Kopf steht, schlafen geht nicht, hab ich mittlerweile versucht. Andere stehen vll jetzt erst auf, aber seit gestern bin ich auf den Beinen und das mit heute Morgen hat mich total aus dem Ruder gebracht-.-

Ich bin sehr traurig und hilflos zu gleich

Ich hab aber auch mal einen (meinen) Rückblick vom Jahr 2006 gemacht, naja, es hätte besser sein sollen und ich hoffe es wir in diesem Jahr

  • 01 - 06: Schatzi`s toller Geburtstag
  • 02 - 06: Mutti`s & meiner Geburtstag, Praktikum
  • 03 - 06: Praktikum (hat mir sehr dolle Spass gemacht...seufz...es fehlt mir sehr zu arbeiten :/)
  • 04 - 06: letzte Schulwoche, Ferien und ganz viele Probleme mit meine Auto
  • 05 - 06: schriftliche Abschlussprüfungen der Lehre
  • 06 - 06: letzte Abschlussprüfung, Saufparties, entspannen
  • 07 - 06: Abschlussfeier von der Lehre, Saufpartie, Sommerferien entspannen, Gildetreff von WoW
  • 08 - 06: Vorstellungsgespräch inkl. Ausbildungsvertrag zur 2.ten Lehre (was ich leider abgelehnt habe :/), Games Convention in Leipzig, Grillparties mit Freunden
  • :-------> 31.8 - 5.9 war ich glücklich, 2.te Lehre Kfr für BKO
  • :-------> 06.09 Rausschmiss
  • :-------> 07.09 Wirtschaftsklasse

 ab dann nervlicher Abgang

  • 09 - 06: Wirtschaftsklasse, mega Stress wegen meiner Schwester :´(
  • 10 - 06: letzte Schulwoche bevor ich zusammengebrochen bin, Arbeitsamtstress (seit dem mit Rechtsanwältin)
  • 11 - 06: krankgeschrieben, Heiratsantrag vom Schatzi, Umzug
  • 12 - 06: krank, bin regelrecht geflüchtet von zu Hause, Umzug

Jedoch waren in den letzten Wochen auch schöne Dinge dabei

Ich habe Kontakt wieder mit M., mit der war ich bis zur 10 in der Klasse..seufz...das waren Zeiten..lach...

Und T. meine Maus, wir kennen uns seit dem Kindergarten, waren seit dem Unzertrennlich. Bevor sie nach Kaiserslautern gezogen ist um Mathe zu studieren, ist der Kontakt zwischen uns ganz schön zäh gewesen. Ich freu mich schon übelst, wenn sie wieder hier ist, bei ihren Eltern dann wollen wir uns wiedersehen

Aber es sind auch Freundschaften kaputt gegangen, was aus jetziger Sicht "gut" war. Denn wenn man hört, was die damals beste Freundin jetzt so alles macht, bin ich froh nicht mehr in ihrer Seite zu sein und sich nicht dafür schämen zu müssen.

Brieffreundschaften sind gegangen und neue kurz vor Weihnachten dazu gekommen

~*~

Aber jetzt muss ich mich erst mal nervlich noch auf ein paar andere Sachen konzentrieren, vorallem mit der Sache ums Arbeitsamt.

Und für das Hasenkind ein Geburtstagsgeschenk kaufen und gesundpflegen. Lieb den Kerl über alles

Ist schon manchmnal alles schwierig, aber ich werd alles in Kauf nehmen

 

1.1.07 19:23


nicht so toll :´(

...war mein Start ins neue Jahr.

Alles war so schön und so perfekt.

Aber man wollte mir das irgenwie nicht so gönnen. Jedenfalls ab dreiviertel 3   Es ist so doof, ich hab eben auch schon bittere Tränen vergossen, weil mir das irgendwie unheimlich weh tat, einfach mal wieder nix machen zu können und zu sehen müssen. Aus heiterem Himmel hat mein Schatzi eben ein mega Anfall gehabt, wirklich einfach so. Nix hat vorher angedeutet.

Und jetzt?

Sitz ich hier alleine auf der Couch, hab ein paar Tränen im Gesicht und gedanklich bei meinem Schatz. Am liebsten würd ich mich anziehen und zu ihm fahren, aber das darf ich nicht. Hab Verbot bekommen von ihm und weil Morgen auch der Arzt kommt, wegen den ganzen Spritzen und so, aber immerhin wird das immer besser.

Ist das nicht auch ein schlechtes Ohmen? Ich glaub jedenfalls an sowas überhaupt nicht, aber ich bekomm immer Angst

Am Mittwoch mach ich mich zu ihm und dann mal schauen. Vielleicht noch mal darüber reden, was mir immer sehr wichtig ist.

Bis dahin werd ich mir jetzt mein bett machen, noch ein wenig Fern schauen, in soweit nicht so was affiges kommt und versuchen ein paar Stunden zu schlafen.

Gn8i ihr Lieben

1.1.07 19:21


sry :(

mein blog wird bis auf weiteres weiterhin geschlossen bleiben wegen krankheit

11.12.06 09:17


so...

...meine Lieben!

ich wünsch euich allen ein schönes erholsames we und lasst es euch allen gut gehen!

Ich hab hier übrigens noch einen tollen Link zu einem super Freundschafts-Forum

18.11.06 12:08


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de